Close
Kopfbild

Danksagung

     

Danke schön

Ich darf an dieser Stelle zuerst meiner Frau Sandra danken. Ohne Sie gäbe es weder unsere Söhne, noch ein Hotel oder Restaurant in Wörners Schloss Weingut - Franken. Und am aller wichtigsten an dieser Stelle: „Sandra gab mir den Anstoß mich mit Radiästhesie, Geomantie, Feng Shui und allem, was dazu gehört zu beschäftigen“. – Nur deshalb gibt es heute diesen Wein der Dankbarkeit, den Wein der Liebe und den Wein der Freude. Ich habe ihn „Cosmowein“ genannt.

Da die Familie immer Vorrang hat danke ich erst an zweiter Stelle dem Menschen, der mir zusammen mit meiner Frau die Augen für das Projekt „Arbeiten im Einklang mit den Kräften der Natur“ geöffnet hat. Ein ganz großes Dankeschön daher an Herrn W. Beuerlein, welcher für das tolle „Chi“ im Weinberg und in Wörners Schloss Weingut eine große Rolle spielt. Er begleitet mich stets bei der Herausforderung die Vitalernergie von Cosmowein zu steigern. Cosmowein ist sozusagen unser gemeinsames Kind.
 

Weingut_Wellnesshotel_Mainfranken_Presse_mit_Weinkönigin

Pressekonferenz "Cosmowein 2009" in Wörners Schloss Weingut & Hotel in Franken

Foto von links nach rechts: W. Beuerlein, H. Mengler, M. Dumbsky, S. Titze, H. Wörner

Des weiteren Danke ich der Künstlerin S. Titze, welche die Seele von Cosmowein auf Leinwand brachte.

Für das fertige Design unserer Etiketten danke ich A. Hackenberg der Firma Asyba. Er ist mehr als nur Webdesigner und trägt durch sein  Engagement zur erfolgreichen Vermarktung von Wörners Schloss bei.

Ein weiteres Dankeschön an alle weiteren, die im Jahr 2009 unseren geliebten Frankenwein der Öffentlichkeit vorstellten. Dies waren insbesondere die Deutsche und zugleich Fränkische Weinkönigin Marlies Dumbsky, der Vizepräsident des fränkischen Weinbauverbandes und Vorsitzende des Verbandes „Fränkisches Gewächs e. V.“ Anton Hell und der Weinexperte des Bezirkes Unterfranken Hermann Mengler. Alle genannten ermutigten mich auf ihre Weise, mein Ziel des bioenergetischen und kosmobiologischen Weinbaus in Franken erfolgreich und engagiert weiter zu bestreiten.

Ein besonderes Dankeschön gilt all den Verantwortlichen der Medien, welche mein Projekt seit vielen Jahre mit guten Berichterstattungen begleiten.

Zu guter Letzt ein riesiges Dankeschön an alle meine Weinkunden, welche teils mit großer Begeisterung an der Weiterentwicklung von Cosmowein mitwirken. Mit ihrem positiven Feedback und durch ihre Erfahrungsberichte tragen sie maßgeblich zum Erfolg von fränkischem Cosmowein und allem was dazu gehört bei.